Transsibirische Eisenbahn – Die längste Zugstrecke der Welt

Urlaub mit der Transsibirische Eisenbahn. Der Name hört sich schon nach Abenteuer an!
Es ist wahrscheinlich nicht die bequemste Zugreise der Welt, dafür ist es die längste Strecke.
Von Berlin bis Vladivostok: über 10.000 km, 8 Tage, 1 Umstieg in Moskau.

Starten kann man mit dem Schnellzug in Berlin. Nach ca. 28 Stunden im Schlafwagen kommt man in Moskau an. 
3 Tage Stop-Over in Moskau lassen einen guten Einblick in die pulsierende Metropole Russlands zu. Besucht den Roter Platz, Kreml, das Lenin’s Mausoleum und die Mariä-Verkündungs-Kathedrale. Schlendert durch das Kitai-Gorod Viertel und besucht das Bolschoi-Theater.

Vom Bahnhof Moskva Iaroslavskaja geht es um kurz nach Mitternacht weiter in Richtung Osten. In 7 Tagen geht es mit dem Schnellzug in Richtung Vladivostok.



Orient Express

Mit dem Venice Simplon Orient Express von Paris nach Istanbul! Einmal im Jahr (im August/September) wird diese nostalgische Zugfahrt angeboten. Im Stil der 20er Jahre geht es auf große Reise. Neben den Nächten im Wagon sind „externe“ Hotel-Nächte in Budapest und Bucharest inklusive.

Weitere Informationen: www.belmond.com



Mit dem Eastern & Oriental Express von Bangkok nach Singapore

Das Gegenstück zur europäischen Orient Express-Variante ist der Eastern & Oriental Express. Es gibt verschiedene Streckenangebote von/nach Bangkok. Uns sticht die Strecke von Bangkok nach Singapore ins Auge. Innerhalb von drei Tagen geht es sehr luxuriös durch Südostasien.

Weitere Informationen: www.belmond.com



Mit dem Nothern Explorer von Wellington nach Auckland

Es gibt verschiedene interessante Zugtouren durch Neuseeland. Eine ist Fahrt von Wellington nach Auckland mit dem Nothern Explorer (KIWIrail). Mit Ihm durchquert man einmal vollständig die Nordinsel. Die Fahrt mit dem Panoramazug führt durch eine wunderschöne Landschaft und dauert ca. 11-12 Stunden – von morgens bis zum frühen Abend.



Mit dem Indian Pacific quer durch Australien

Es geht von Sydney über Adelaide nach Perth. Die über 4.000 km werden in 4 Tagen zurückgelegt.

Weitere Informationen findet Ihr u. a. auf https://journeybeyondrail.com.au/